Hoppegarten bei Berlin : Einbrecher vergisst Beute - Polizei sucht Besitzer

Letzten Freitag entdeckte ein Spaziergänger am Hechtsee in Hönow eine Tasche mit Diebesgut. Neben Schmuck befand sich auch eine Zahnprothese in der Tasche.

von
Das Diebesgut aus der Tasche
Das Diebesgut aus der TascheFoto: Polizei Brandenburg

Ein offenbar vergesslicher Einbrecher hat am Hechtsee in Hönow (Gemeinde Hoppegarten bei Berlin) eine Tasche voller Schmuck liegengelassen.

Beim Schmuck handelt es sich nach Angaben der Polizeidirektion Ost Brandenburg "offensichtlich" um Diebesgut, dass bei einem oder mehreren Einbrüchen in Häuser und Wohnungen gestohlen worden war. Die Tasche war am Freitagnachmittag von einem Spaziergänger entdeckt worden.

Nun wird der Besitzer des Schmucks gesucht. Die Fundstücke sollen schließlich zurückgegeben werden. Neben zahlreichen markanten Schmuckstücken befand sich auch eine Zahnteilprothese in der Tasche. Der Besitzer könnte aus Berlin kommen: Ermittlungen hätten einen möglichen Berlin-Bezug begeben, teilte die Polizei mit.

Die Polizei hat ein Foto der Fundstücke veröffentlicht. Wer sein Eigentum wiedererkennt oder mit dem Besitzer der Schmuckstücke bekannt ist, wird um einen Anruf bei der Polizei in Strausberg unter (03341) 330-0 gebeten. Wie immer kann auch jede andere Polizeidienststelle weiterhelfen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben