In Charlottenburg : Autodieb auf frischer Tat ertappt

Ein 29-jähriger Autodieb ist in der Nacht zum Donnerstag in Charlottenburg festgenommen worden - dank des Einsatzes zweier aufmerksamer Polizisten.

Zwei Beamte hatten beobachtet, dass der Mann einen in der Flatowallee geparkten Pkw durchsuchte, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin sei er in einem Hauseingang verschwunden, wenig später zurückgekehrt und in ein anderes Auto gestiegen. Die Polizisten stoppten den Wagen und stellten fest, dass es sich um ein gestohlenes Fahrzeug handelte. Der 29-Jährige wurde festgenommen. Die Gegenstände, die er aus dem ersten Pkw entwendet hatte, wurden beschlagnahmt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben