Innensenator : Körting will Kennzeichnungspflicht für Polizisten durchsetzen

Die CDU scheiterte am Montag erneut mit einem Antrag, die umstrittene Kennzeichnungspflicht für Polizisten zu stoppen.

von
Innensenator Ehrhart Körting.
Innensenator Ehrhart Körting.Foto: dpa

Innensenator Ehrhart Körting (SPD) sagte gestern im Innenausschuss, dass nichts gegen die Schilder spreche. Wie berichtet, befürchten Polizeigewerkschaften und CDU eine persönliche Bedrohung von Beamten, vor allem durch Mitglieder der organisierten Kriminalität und durch Rechts- und Linksextremisten. Polizeipräsident Dieter Glietsch, der seit Jahren die Kennzeichnung vorantreibt, betont immer wieder, dass bei gefährlichen Einsätzen statt des Namens auch die Dienstnummer an der Uniform getragen werden dürfe.

Autor

16 Kommentare

Neuester Kommentar