Kaiserdamm in Berlin-Charlottenburg : Taxifahrer mit 99 km/h erwischt - 50 erlaubt

49 km/h zu schnell. Ein Taxifahrer ist in der Nacht zu Freitag am Kaiserdamm beim Rasen erwischt worden. Jetzt drohen dem 42-Jährigen Geldstrafe, zwei Punkte und Fahrverbot.

Foto: Kitty Kleist-Heinrich

In der Nacht zu Freitag war ein Taxifahrer auf dem Kaiserdamm in Charlottenburg mit 99 km pro Stunde unterwegs. Zugelassen sind dort nur 50 km/h. Polizeibeamte führten zwischen zwei und drei Uhr nachts dort eine Geschwindigkeitsmessung durch und erwischten den Raser. Er war in Richtung Königin-Elisabeth-Straße unterwegs.

Nun muss der 42-jährige Taxifahrer mit einer Geldstrafe von mindestens 200 Euro, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen. (Tsp)

48 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben