Karlshorst : VW-Bus brannte

Unbekannte steckten gegen 23:15 Uhr den Bus in der Hönower Straße Ecke Sangeallee in Brand.

Gestern Nacht brannte ein VW-Bus in Karlshorst. Unbekannte steckten gegen 23:15 Uhr den Bus in der Hönower Straße Ecke Sangeallee in Brand. Anwohner bemerkten die Flammen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Das Fahrzeug brannte fast vollständig aus. Ermittlungen ergaben, dass der VW gestohlen war. Es liegen keine Hinweise auf einen politischen Hintergrund vor. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
   

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben