Kinder und Jugendliche beraubt : Polizei schnappt Serientäter

Der 21-Jährige soll mindestens zehn Kinder und Jugendliche überfallen und ausgeraubt haben. Er wurde am Donnerstag in Schöneberg gefasst und hat bereits gestanden.

von

Die Polizei hat einen 21-Jährigen festgenommen, der mindestens zehn Kinder und Jugendliche überfallen hat. Nach Polizeiangaben konnte der Mann am Donnerstagnachmittag in der Dennewitzstraße in Schöneberg nach „intensiven Ermittlungen“ festgenommen werden. Der 21-Jährige hat bereits gestanden, seit September Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren in Schöneberg, Neukölln, Hermsdorf und Reinickendorf ausgeraubt zu haben. Er bedrohte sie mit einem Messer und nahm Geld und Handys. Damit zahlte er seine Schulden ab. Verletzt wurde keines seiner Opfer.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar