Köln : Vermisstes Kleinkind Lea Sophie tot aufgefunden

Seit Freitagmittag wurde in Köln ein zweijährige Mädchen vermisst. Es ist am späten Abend tot aufgefunden worden. Die Mutter und deren Lebensgefährte wurden vorläufig festgenommen.

Die zweijährige Lea Sophie, die am Freitagmittag von ihrer Mutter in Köln als vermisst gemeldet wurde, ist am Abend um 22.30 Uhr wurde im Kölner Norden im Freien tot aufgefunden, das meldete die Polizei in Köln.

Ihre Mutter hatte sie zuletzt am Freitag um 12.30 Uhr auf dem Spielplatz gesehen. Danach suchten Polizei, Feuerwehr und Bundespolizei stundenlang nach dem vermissten Mädchen.

Die genauen Umstände, die zu dem Tod des Kindes geführt haben, müssen nach Angaben der Kölner Polizei noch ermittelt werden. Der Tatort ist derzeit abgesperrt, erst wenn die "erforderlichen Sicherungsmaßnahmen" getroffen sind, wird die genaue Örtlichkeit bekannt gegeben.

Die 20-jährige Mutter und deren 23-jähriger Lebensgefährte wurden nach den Vernehmungen vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben