Köpenick : Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Die Frau wollte am Montagabend auf der Wendenschloßstraße abbiegen und verlangsamte das Tempo, als ein 49-Jähriger mit seinem Wagen auf ihr Fahrzeug auffuhr. Der Mann hatte Alkohol getrunken.

Eine 51 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Köpenick schwer verletzt worden, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte. Die Frau musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Mann wurde ein Atemalkohol von knapp drei Promille gemessen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (dapd)

11 Kommentare

Neuester Kommentar