Köpenick : Golf-Cabrio ausgebrannt

In Köpenick ist in der Nacht zu Montag ein Golf-Cabrio ausgebrannt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Ein Anwohner hatte den Brand in der Nacht bemerkt und zunächst versucht das Feuer selbst zu löschen. Weil er damit nicht erfolgreich war, rückte die Feuerwehr an und brachte den Brand unter Kontrolle.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. (ctr)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben