Körperverletzung : Vietnamesische Familie in Beeskow angegriffen

Ein alkoholisierter 25-Jähriger hat am Sonntagabend unvermittelt auf eine vietnamesische Familie eingeschlagen. Ob ein fremdenfeindliches Motiv vorliegt, wird noch geprüft.

BeeskowIn Beeskow ist eine vietnamesische Familie vor ihrer Wohnung von zwei Männern angegriffen worden. Vor ihrem Hauseingang habe ein 25-jähriger Beeskower am Sonntagabend unvermittelt auf den Familienvater eingeschlagen und ihn im Gesicht getroffen, teilte die Polizei erst am Dienstag mit. Der 25-Jährige habe auch mit einer Flasche zugeschlagen. Der fünfjährige Sohn der vietnamesischen Familie sei mit dem Fuß getreten worden.

Der 25-jährige Haupttäter war nach Polizeiangaben stark alkoholisiert. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Ob ein fremdenfeindliches Motiv vorliege, werde noch geprüft, hieß es. Der andere 20-jährige Tatverdächtige konnte laut Polizei nach seiner Vernehmung nach Hause gehen. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar