Kollision in Berlin-Spandau : 62-Jährige nach Unfall gestorben

Nach einem Unfall am vorigen Sonnabend in Spandau ist eine 62-jährige an ihren schweren Verletzungen gestorben.

von
Foto: dpa

Die 62-Jährige hatte nach bisherigen Erkenntnissen mit angeleintem Hund und Gehhilfe gegen 19.20 Uhr die Schönwalder Straße im Bereich der Stadtheidestraße überquert. Ein Taxifahrer, der auf der Schönwalder Straße in nördlicher Richtung unterwegs war, sah die Fußgängerin offenbar zu spät und erfasste sie. Die 62-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe des Mercedes und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus, wo sie trotz Notoperation Dienstagnachmittag starb.

Autor

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben