Kreuzberg : 18-jähriger Drogenhändler festgenommen

Erneut wurde ein junger Drogendealer im Görlitzer Park aufgegriffen: Ein 18-Jähriger versuchte auf dem Fahrrad zu flüchten und wehrte sich, als er festgenommen werden sollte. Er war dabei beobachtet worden, wie er Cannabis verkauft hatte.

Ein 18 Jahre alter Rauschgifthändler ist im Berliner Stadtteil Kreuzberg festgenommen worden. Zivilbeamte hatten den jugendlichen Dealer am Mittwoch im Görlitzer Park dabei beobachtet, wie er einem Mann Drogen verkaufte. Daraufhin wurde zunächst der 31-jährige Käufer vorübergehend festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Cannabis, das er gekauft hatte, wurde beschlagnahmt.

Der 18-Jährige versuchte zunächst, auf dem Fahrrad zu entkommen. Dabei stieß er einen Polizisten um. Wenig später konnte er jedoch gestellt werden. Die Polizei fand Geld und Drogen bei ihm. (ck/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben