Kreuzberg : 36-Jähriger im Görlitzer Park überfallen

Ein 36-Jähriger ist von drei Männern im Görlitzer Park überfallen und verprügelt worden. Die Angreifer konnten flüchten.

Ein 36-Jähriger wurde am Freitagabend im Görlitzer Park von drei Männern überfallen. Laut Polizei war der Mann gegen 22 Uhr von den Angreifern angesprochen und kurze Zeit später von seinem Rad geprügelt worden. Anschließend flüchteten die Täter damit in Richtung Treptower Park. Das Opfer trug eine gebrochene Nase davon und musste ambulant versorgt werden. (Tsp)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben