Kreuzberg : Banküberfall gescheitert

Pech gehabt: Zwei Bankräuber überfielen eine Bank und sperrten die Angestellten in die Toilette ein. An den Safe kamen sie aber nicht.

Zwei Maskierte hatten am Freitagmorgen wenig Erfolg bei ihrem Versuch, eine Bank in der Skalitzer Straße zu überfallen. Sie waren mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet, bedrohten die Angestellten, sperrten sie in die Toilette ein – kamen aber nicht an den Safe. Mit einer „geringen Menge Münzgeld“, so die Polizei, ergriffen sie die Flucht. Der Filialleiter befreite später die Frauen. Die Polizei sucht Zeugen, die die Flüchtenden gesehen haben. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben