Kreuzberg : Frau von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Eine 38-Jährige wurde am Dienstag in Kreuzberg überfallen. Zwei Männer stießen die Frau von ihrem Fahrrad und raubten sie aus.

Zwei Diebe haben in Kreuzberg eine Frau vom Fahrrad gestoßen und ihre Handtasche gestohlen. Die Männer hatten der 38-Jährigen am späten Dienstagnachmittag in Höhe der Beerwaldbrücke am Landwehrkanal in Büschen aufgelauert, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Nachdem einer der beiden ihre Handtasche an sich nahm, wollte der zweite das Fahrrad stehlen. Der Versuch scheiterte jedoch am Widerstand des Opfers. Bei dem Überfall erlitt die Frau eine Knieverletzung. Die Täter flüchteten in Richtung Fraenkelufer. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben