Kreuzberg : Geistig Verwirrter schlägt mit Eisenstange nach Motorradfahrer

Ein geistig verwirrter, alkoholisierter Mann soll in Kreuzberg mit einer Eisenstange nach einem Motorradfahrer geschlagen und geparkte Autos beschädigt haben.

Der Motorradfahrer habe der Attacke am Mittwoch am Mehringdamm noch rechtzeitig ausweichen können, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Der mutmaßliche Täter, ein 36-Jähriger, habe zudem ein Fahrrad und geparkte Autos beschädigt. Die Polizei nahm den Mann fest und brachte ihn in eine Klinik. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben