Update

Kreuzberg : Mann im Görlitzer Park erstochen

Im Görlitzer Park in Kreuzberg haben Passanten am Mittwochabend eine tödlich verletzten Mann gefunden. Er erlag noch vor Ort seinen schweren Stichverletzungen. Die Mordkommission ermittelt.

von und

Nach Tagesspiegel-Recherchen hatte die Feuerwehr etwa gegen 19.25 Uhr zwei entsprechende Notrufe von unterschiedlichen Personen erhalten, die aber beide nicht mehr anwesend waren, als die Retter am Ort eintrafen.

Notärzte versuchten vergebens, das Leben des Mannes zu retten, er verstarb am Fundort. Passanten hatten den tödlich Verletzten im Görlitzer Park entdeckt.

Die Identität des Mannes ist noch unklar, ebenso wie die Umstände der Tat. Die Mordkommission habe Ermittlungen aufgenommen, hieß es am Morgen bei der Polizei weiter. Der Leichnam soll am heutigen Donnerstag obduziert werden.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben