Kreuzberg : Neunjähriges Mädchen von Auto erfasst

Ein Autofahrer hat in der Wiener Straße in Kreuzberg ein neujähriges Mädchen angefahren. Als sie zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße trat, konnte der Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Ein neun Jahre altes Mädchen ist bei einem Unfall in Kreuzberg verletzt worden. Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr langsam in den Kreuzungsbereich der Wienerstraße ein, als das Mädchen plötzlich zwischen zwei geparkten Autos hervor auf die Straße trat, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Fahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind mit seinem Wagen. Das Mädchen erlitt eine Platzwunde am Kopf sowie Prellungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer musste wegen eines Schocks behandelt werden. (ssch)

0 Kommentare

Neuester Kommentar