Kreuzberg : Räuber schlägt Frau ins Gesicht

Ein Unbekannter hat am Montagabend in Kreuzberg einer Frau ins Gesicht geschlagen. Anschließend raubte er sie aus.

Die 48-jährige Frau war am Montagabend gegen 20 Uhr 30 am Fraenkelufer in Berlin-Kreuzberg unterwegs, als sie ein Mann überraschte und ihr unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Dabei entriss er der Frau ihre Handtasche, die sie über die Schulter trug. Nach der Tat floh der Räuber in Richtung Erkelenzdamm. Das Opfer trug leichte Kopfverletzungen davon und suchte einen Arzt auf. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar