Kreuzberg : Schwer bewaffnete Jugendliche überfallen Tankstelle

Zwei Jugendliche haben in Kreuzberg eine Tankstelle überfallen. Kurz nach der Tat nahm die Polizei zwei Verdächtige fest.

Zwei Jugendliche haben in Kreuzberg eine Tankstelle mit einer Schusswaffe überfallen. Die Polizei nahm kurz nach der Tat in der Urbanstraße am Sonntagabend zwei Verdächtige im Alter von 16 und 18 Jahren fest, sagte ein Sprecher am Montag. Die Räuber hatten die Tankstelle gegen 19 Uhr betreten, bedrohten die Verkäuferin mit der Waffe und forderten Geld. Sie entkamen zunächst unerkannt. Zeugen, die gerade an der Tankstellen tankten,beobachteten die Flucht des Räuberduos. Beamte nahmen die Jugendlichen wenig später in der Nähe des Tatorts fest. (dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar