Kreuzberg : Unbekannte zünden Lkw an

Zwei Passanten entdeckten den brennenden Lkw in der Nacht zu Freitag in der Luckauer Straße in Kreuzberg. Polizisten und Feuerwehrleute konnten das Feuer löschen. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet.

BerlinDer Lkw wurde durch die Flammen den Angaben zufolge nicht sehr stark beschädigt. Weitere Fahrzeuge blieben nach ersten Erkenntnissen unversehrt. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet, da die Ermittler derzeit politische Motive nicht ausschließen.

Am Mittwoch waren im benachbarten Friedrichshain vier Autos durch einen Brand beschädigt worden. Auch dort ermittelt der polizeiliche Staatsschutz. (rope)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben