Kreuzberg : Wieder Auto in Flammen

In Kreuzberg hat am Sonntagmorgen erneut ein Auto gebrannt. Passanten entdeckten den brennenden Jaguar um kurz nach 4 Uhr am Görlitzer Ufer, löschten das Feuer und riefen zugleich die Feuerwehr.

BerlinDer Wagen wurde bei dem Brand stark beschädigt, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus, da aber auch ein politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen wurde, ermittelt der Staatsschutz. (rope/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben