Kriminalität : 17-Jähriger bei Schlägerei mit Feuerlöscher niedergeschlagen

Massenschlägerei in einer Gaststätte in Lichtenberg: Bei der Prügelei ist am Samstag ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Auch ein Polizist, der zur Einsatzstelle gerufen wurde, trug eine Verletzung davon.

Berlin Der junge Mann wurde mit einem Feuerlöscher niedergeschlagen und erlitt schwere Schädelverletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Eine 21-jährige Restaurantangestellte hatte den Angaben zufolge gegen 21:30 Uhr die Polizei wegen einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Lokalgästen alarmiert. Die Beamten nahmen insgesamt neun Personen zwischen 17 und 46 Jahren fest, wie es weiter hieß. Ein 39-jähriger Beamter wurde verletzt, als ihm einer der Täter mit einem Gegenstand auf den Kopf schlug. Die Ursache des Streits war zunächst unklar. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben