Kriminalität : 43-Jähriger vergewaltigte zweieinhalbjährige Tochter

Mitarbeiter eines Kinderladens haben am Donnerstag die Polizei alarmiert, weil ein dort betreutes Mädchen psychische und körperliche Auffälligkeiten zeigte. Ihr Vater wurde vorläufig festgenommen.

BerlinBei einer Untersuchung des Kindes in einem Krankenhaus ergaben sich konkrete Anhaltspunkte für einen schweren sexuellen Missbrauch durch den Vater, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Das zuständige Jugendamt sei ebenfalls eingeschaltet worden.

Aufgrund der vorgefundenen Wohnverhältnisse sei zudem eine Anzeige gegen die Eltern wegen Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht erstattet worden. Zwei weitere Kinder der Familie im Alter von fünf Monaten sowie fünf Jahren wurden vom Jugendamt in die Obhut des Kindernotdienstes gegeben.

Die Berliner Polizei hatte jüngst im Laufe einer Woche vier Fälle von Kindesvernachlässigung aufgedeckt. Erst am Mittwoch wurden zwei Kinder aus einer verdreckten Wohnung in Marzahn-Hellersdorf geholt, deren Mutter betrunken war. Eines davon soll langfristig in einer Kindereinrichtung untergebracht werden. (nal/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben