Kriminalität : Einbrecher rasen mit Auto in Juweliergeschäft

Drei unbekannte Täter haben heute früh gegen 3:15 Uhr versucht, mit einem Pkw in ein Geschäft in der Frankfurter Allee in Friedrichshain einzubrechen. Doch die Schaufensterscheibe hielt stand.

Berlin Mit einem gestohlenen "Opel Omega-A-Caravan" fuhren die Einbrecher rückwärts mehrfach gegen die Scheiben und die Tür des Ladens. Splitter prasselten nieder, die Scheiben hielten der Attacke aber Stand, wie die Polizei mitteilte. Die drei Einbrecher ließen das an der Rückseite zertrümmerte Fahrzeug stehen und flüchteten zu Fuß in Richtung Proskauer Straße. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar