Kriminalität : Kaufhaus in Tempelhof überfallen

Zwei Maskierte haben am Samstagabend ein Kaufhaus am Tempelhofer Damm überfallen.

Die Unbekannten lauerten die Angestellten gegen 20:15 Uhr am Personalzugang auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie bedrohten die drei Frauen mit einer Pistole und drängten sie zurück in das Gebäude zu den Büroräumen. Dort mussten die Frauen einen Tresor öffnen und das Geld herausgeben. Die Täter flüchteten unerkannt. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar