Kriminalität : Mann bei Überfall in Lichtenberg schwer verletzt

Ein 28-Jähriger ist am Mittwochmorgen auf dem U-Bahnhof Tierpark in Lichtenberg brutal überfallen worden. Zwei Unbekannte schlugen den Mann von hinten nieder.

BerlinDer 28-Jährige erlitt einen Nasenbeinbruch und zahlreiche Prellungen. Als der Mann am Boden lag, traten die Täter ihm den Angaben zufolge mehrfach gegen den Kopf und ins Gesicht.

Nachdem sie dem Opfer die Geldbörse und das Mobiltelefon geraubt hatten, flüchteten die beiden. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar