Kriminalität : Mann in Lankwitz angeschossen

Ein 48-Jähriger wurde in einer Lankwitzer Parkanlage in eine Schießerei verwickelt. Ein bisher Unbekannter traf ihn am Oberkörper. Nun sucht die Polizei nach dem Täter, der den Mann schwer verletzte.

BerlinEine Anwohnerin der Lüdeckestraße hatte am Dienstagabend einen lauten Knall aus einer nahe gelegenen Parkanlage gehört. Als sie aus dem Fenster den offensichtlich angeschossenen Mann sah, der am Oberkörper getroffen worden war, alarmierte sie die Polizei. Der Schütze flüchtete durch das Parkgelände. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Die Mordkommission des Landeskriminalamtes bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer (030) 4664 911 201 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (mhz/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar