Kriminalität : Unbekannter überfällt Getränkeladen

Räuber bedroht eine Verkäuferin mit einem Messer und besprüht sie mit Reizgas, bevor er flüchtet.

Ein Unbekannter hat am Montagabend einen Getränkeladen in Spandau überfallen, teilte eine Polizeisprecher am Dienstagmorgen mit. Der Täter forderte von der Verkäuferin in der Falkenseer Chaussee Geld, was diese zunächst ignorierte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Daraufhin zog der Mann ein Messer und hielt es ihr an den Körper. Nachdem die Frau das Geld herausgegeben hatte, sprühte ihr der Täter Reizgas ins Gesicht und flüchtete. (ddp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben