Kriminalität : Unbekannter verletzt fünf Jugendliche mit Messer

Messerstecherei: Mehrere Jugendliche sind schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Polizei rätselt noch über das Motiv des Täters.

BerlinEin Unbekannter hat am Dienstagmittag in Wedding fünf Jugendliche mit Messerstichen zum Teil schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge waren die 15- bis 17-Jährigen an der Kreuzung Lütticher/Brüsseler Straße mit dem Täter in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte.
Im Verlauf der Auseinandersetzung zog der Unbekannte ein Messer und stach auf die Jugendlichen ein.

Bei der Attacke wurden ein 16- und ein 17- Jähriger schwer verletzt. Zwei 15-Jährige und ein weiterer Jugendlicher im Alter von 16 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Der Täter entkam unerkannt. Die Hintergründe des Vorfalls sind laut Polizei derzeit unklar. (saw/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben