Kriminalität : Wettbüro in Neukölln überfallen

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Wettbüro in Neukölln überfallen.

Sie bedrohten den Angestellten des Geschäfts in der Hermannstraße mit Waffen und forderten Geld, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Anschließend fesselten die beiden Räuber den 32-jährigen Mitarbeiter und flohen mit der Beute. Dem Überfallenen gelang es per Telefon, Hilfe zu rufen. Die Kriminalpolizei ermittelt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben