Update

Lackiererei in Flammen : Großbrand in Treptow

In Treptow ist eine 200 Quadratmeter große Lackiererei ausgebrannt. 70 Feuerwehrleute kämpften bis zum Nachmittag gegen die Flammen.

70 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz.
70 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz.Foto: Andreas Meyer

Das Gebäude in einem Werkstattkomplex in der Kiefholzstraße habe in voller Ausdehnung in Flammen gestanden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Das Gelände im Stadtteil Plänterwald hatte eine Fläche von 200 Quadratmetern.70 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz. Sie holten mehrere Gasflaschen aus dem Gebäude. Auch Fahrzeuge eines Autohandels wurden vor den Flammen in Sicherheit gebracht.

Großbrand in Treptow
11.6.2010: Rauch zog über die Stadt als eine Autolackiererei in Treptow ausbrannte.Weitere Bilder anzeigen
1 von 10Foto: Andreas Meyer
13.06.2010 18:0611.6.2010: Rauch zog über die Stadt als eine Autolackiererei in Treptow ausbrannte.

Gegen 15 Uhr war die Einsatzstelle unter Kontrolle. Verletzt wurde laut Feuerwehr niemand. Erkenntnisse über eine Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung durch das Austreten giftiger Stoffe lagen zunächst nicht vor. Die Feuerwehr war auch mit einer Messgruppe am Brandort. Experten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben