Lankwitz : Videothek mit Machete und Schusswaffe überfallen

Mitarbeiter einer Videothek in Lankwitz sind in der Nacht zu Montag Opfer schwer bewaffneter Räuber geworden. Drei Maskierte bedrohten einen 26-jährigen Mann und eine 20 Jahre alte Frau mit einer Machete.

Die drei Maskierten hatten den 26-jährigen Mann und eine 20 Jahre alte Frau in dem Geschäft in der Kaiser-Wilhelm-Straße mit einer Schusswaffe und einer Machete bedroht, wie die Polizei mitteilte. Die Täter forderten Geld und flüchteten in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Ihr Opfer blieben unverletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben