Leiche im Orankesee : Vermisster Badegast tot aufgefunden

Die Leiche eines seit Sonntag vermissten Badegastes wurde am Dienstag im Orankesee in Hohenschönhausen gefunden. Die genauen Todesumstände soll eine Obduktion feststellen.

Ein 42-jähriger Rettungsschwimmer entdeckte am Dienstag gegen 10:45 Uhr im Orankesee in Hohenschönhausen einen leblosen Körper. Bei dem Toten handelt es sich um einen seit dem 11. Juli vermissten 23-jährigen Badegast. Anhaltspunkte für Fremdverschulden liegen nicht vor. Erkenntnisse zu den genauen Todesumständen erhofft sich die Polizei von der Obduktion des Leichnams.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben