Update

Leiche in Hohenschönhausen : Erstochene Frau auf Waldpfad entdeckt - offenbar Suizid

Eine tote Frau ist am Donnerstag in einem Waldstück in Hohenschönhausen entdeckt worden. Sie hatte Stichverletzungen am Oberkörper. Mittlerweile geht die Polizei von einem Suizid aus.

von

Eine Spaziergängerin entdeckte die Tote auf einem kleinen Pfad im Waldstück an der Malchower Chaussee in Hohenschönhausen am Donnerstagmorgen. Da das Opfer mehrere Stichverletzungen am Oberkörper aufwies, vermutete die Polizei zunächst ein Tötungsdelikt. Doch die Gerichtsmediziner konnten aufgrund des Verletzungsbild feststellen, dass die Frau sich vermutlich umgebracht hat. Ein endgültiges Ergebnis könne aber nur die Obduktion zeigen, sagte ein Polizeisprecher. Bei der Toten handelt es sich um eine 42-Jährige.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben