Lichtenberg : 15-Jähriger zerkratzt Straßenbahn - festgenommen

Die Polizei hat einen Jugendlichen wegen "Scratchings" in einer Straßenbahn in Lichtenberg festgenommen. Ein Fahrgast hatte die Tat dem Fahrer gemeldet.

BerlinDer 15-Jährige hatte nach Polizeiangaben in Begleitung weiterer junger Leute am späten Freitagabend Fenster, Sitzbank und Innenverkleidung eines Wagens der Linie M5 zerkratzt und war dabei von einem Fahrgast beobachtet worden, der den Fahrer informierte. Der BVG-Mitarbeiter alarmierte die Polizei und verschloss die Türen, bis die Beamten an der Konrad-Wolf-Straße/Ecke Degnerstraße eintrafen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Nach dem Feststellen der Personalien sei der Jugendliche seiner Mutter übergeben worden, sagte der Sprecher. Gegen den 15-Jährigen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. (feh/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben