Lichtenberg : 66-Jähriger von Lkw erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Fußgänger ist in Lichtenberg von einem Lastwagen angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Er wollte die Schottstraße überqueren, als der Lkw ihn erfasste.

Bei einem Zusammenprall mit einem Lastwagen ist in Lichtenberg ein 66 Jahre alter Fußgänger lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann überquerte am Donnerstag die Schottstraße, als der 50-jährige Lkw-Fahrer an ihm vorbeifuhr, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

Der 66-Jährige prallte gegen die Seite des Lasters, der Richtung Rüdigerstraße unterwegs war. Er erlitt dabei sehr schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar