Lichtenberg : Mann beschädigt Autos

Ein Betrunkener beschädigte mehrere Autos in Lichtenberg: Er trat die Außenspiegel ab. Bei der Festnahme leistete der Mann Widerstand und verletzte dabei einen Polizisten.

Ein betrunkener Mann hat in der Nacht zu Sonnabend in Lichtenberg  an zahlreichen Autos die Außenspiegel abgetreten.  Zeugen hatten den Randalierer gegen zwei Uhr in der Siegfriedstraße beobachtet und die Polizei alarmiert.

Als die Beamten eintrafen, war der Täter weg.

Bei der Aufnahme des Schadens wurden die Beamten von einem Mann angesprochen, auf den die Beschreibung der Zeugen zutraf. Diese erkannten den Tatverdächtigen bei einer Gegenüberstellung dann wieder.

Der alkoholisierte 24-Jährige leistete erheblichen Widerstand bei seiner Festnahme. Ein Polizist verletzte sich und musste vom Dienst abtreten. Insgesamt an zehn Fahrzeugen hatte der Mann die Außenspiegel abgetreten.

Nach einer Blutentnahme wurde der Mann wieder entlassen. Er erhielt Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Widerstands. Ha

1 Kommentar

Neuester Kommentar