Lichtenberg : Pärchen vermutlich von Linken attackiert

Vermutlich aufgrund seiner politischen Gesinnung ist am Sonnabend ein Pärchen am Bahnhof Lichtenberg von einer etwa 20-köpfigen Gruppe angegriffen worden.

Die Angreifer hätten den 35-Jährigen und seine sieben Jahre jüngere Begleiterin auf dem Bahnhofsvorplatz der rechten Szene zugeordnet und angegriffen, teilte die Polizei mit. Mehrere Personen schlugen auf sie ein. Anschließend flüchteten die Täter.

Die Opfer erlitten leichte Verletzungen. In den aneinandergrenzenden Stadtteilen Lichtenberg und Friedrichshain kommt es immer wieder zu Gewalttaten zwischen Rechten und Linken. (dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben