Lichtenberg : Polizei deckt Cannabis-Anbau auf

Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Polizeibeamte am Dienstag knapp vierzig Cannabispflanzen auf einem Balkon gefunden. Der Mieter war zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung.

BerlinEin Passant hatte die Pflanzen in der Sophienstraße in Lichtenberg zufällig entdeckt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Neben den Pflanzen stellten die Ermittler den Angaben zufolge Aufzuchtmittel und Hanfsamen sicher. Gegen den 45-jährigen Mieter, der sich nicht in der Wohnung befand, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln eingeleitet. (fg/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben