• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Lichterfelde : Frau lag tot in der Wohnung: Lebensgefährte unter Tatverdacht

14.01.2013 18:03 Uhrvon

Eine 48-Jährige ist am Sonntagabend von ihrem Vater tot aufgefunden worden. Ihr Ex-Lebensgefährte steht unter dem Verdacht, sie umgebracht zu haben.

Eine 48-Jährige ist am Sonntagabend von ihrem Vater tot aufgefunden worden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass die Frau Opfer eines Tötungsverbrechens wurde. Sie lag in ihrer Wohnung in der Haydnstraße in Lichterfelde, mittags hatten die Frau und ihr Vater zuletzt Kontakt.  Kurz nach dem Eintreffen der ersten Polizisten am Tatort erschien auch der 50-jährige frühere Lebensgefährte der Frau in der Nähe. Er wurde festgenommen.

Nach Polizeiangaben hatte es in der Vergangenheit häufiger Streit zwischen der Geschäftsfrau und ihrem ehemaligen Partner gegeben, mehrfach war die Polizei alarmiert worden. Die Frage, ob gegen ihn wegen der vorangegangenen Gewalttaten eine sogenannte Wegweisung vorlag, konnte das Präsidium nicht beantworten.

Ein Gericht kann mit einer Wegweisung anordnen, dass sich ein Mann seiner Frau oder ihrer Wohnung nicht nähern darf. Der 50-Jährige steht unter dringendem Tatverdacht; er soll am Montagabend einem Haftrichter vorgeführt werden. Eine Entscheidung liegt bisher nicht vor.

Service

Weitere Themen

Nachrichten aus den Bezirken