Lichterfelde : Radfahrer bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Ein 15-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag in Berlin-Lichterfelde schwer verletzt worden. Er war offenbar auf dem Gehweg unterwegs und stieß mit einem abbiegenden Auto zusammen.

von

Gegen 16 Uhr wollte ein 69-jähriger Renault-Fahrer aus der Siemensstraße links in die Gärtnerstraße abbiegen. Laut Polizeiangaben übersah der Fahrer dabei vermutlich einen Radfahrer, der sich der Kreuzung auf einem Gehweg genähert hatte.

Bei dem Zusammenprall erlitt der 15-jährige Radfahrer schwere Kopfverletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Autor

87 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben