Lübben : Baggerfahrer verliert Bewusstsein und rammt sieben Autos

Ein Baggerfahrer verlor am Donnerstag aus gesundheitlichen Gründen das Bewusstsein und rammte mehrere Fahrzeuge. Die Autofahrer, die die Baumaschine auf sich zurollen sahen, hatten Glück im Unglück und wurden nicht verletzt.

Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein Baggerfahrer in Lübben das Bewusstsein verloren und mit seinem Fahrzeug mehrere Autos gerammt. Einige Pkw-Fahrer hatten am Donnerstagvormittag an einer Baustellenampel gewartet, als der Bagger langsam aber unaufhaltsam auf sie zugerollt kam, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Baumaschine kollidierte mit sieben Autos und beschädigte diese teils erheblich. Von den Insassen wurde niemand verletzt.
Der Baggerfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Über seinen Gesundheitszustand war zunächst nichts bekannt. Die Straße musste mehrere Stunden voll gesperrt werden. Bei dem Zusammenstoß wurde auch die Ampelanlage stark beschädigt. Die Reparaturarbeiten sollten noch bis in die Nachmittagsstunden dauern. Der Gesamtschaden wurde auf 12.000 Euro geschätzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar