Mahlsdorf : Unbekannte werfen Steine und Flaschen auf CDU-Büro

Drei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag Pflastersteine und Gläser mit einer unbekannten Flüssigkeit auf das CDU-Parteibüro in Mahlsdorf geworfen.

Die Unbekannten warfen mehrere Pflastersteine sowie Schraubgläser, die eine braune, bislang nicht näher definierte Flüssigkeit enthielten, gegen die Fassade des Hauses in der Fritz-Reuter-Straße, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Dabei wurden ein Leuchtschild sowie der Außenputz des Gebäudes beschädigt. Zudem sprang eine Glasscheibe.

Eine Anwohnerin war auf die Tat aufmerksam geworden und sah das Trio mit Fahrrädern in Richtung Straße An der Schule davon fahren.
Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben