Marienfelde : Sieben Verletzte bei Busunfall

Sieben Menschen sind am Mittwochmorgen bei einem Busunfall in Marienfelde verletzt worden. Ein Bus der BVG war mit einem Auto zusammengestoßen.

von

Sieben Menschen sind am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Marienfelde verletzt worden. Ein Bus der BVG und ein Auto waren am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr an der Kreuzung Buckower Chaussee / Richard-Tauber-Damm zusammengestoßen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Dabei seien sieben Menschen leicht verletzt worden. Nähere Details zu dem Verkehrsunfall konnten bisher weder die Feuerwehr noch die Polizei mitteilen. (mit dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar