Marzahn : 13-Jährige rassistisch beleidigt

Ein 19-Jähriger hat am Mittwoch in der Nähe der Franz-Stenzer-Straße in Marzahn ein Mädchen wegen seiner dunklen Hautfarbe angepöbelt. Der Staatsschutz ermittelt.

Eine 13-Jährige ist in Berlin-Marzahn wegen ihrer dunklen Hautfarbe beschimpft worden. Ein 19-Jähriger hatte das Mädchen am Mittwoch in der Nähe der Franz-Stenzer-Straße mit rassistischen Ausdrücken beleidigt.
Das Mädchen meldete den Vorfall der Polizei. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar