Marzahn : Betrunkene Fahrerin rammt sieben Autos

Als sie ausparken wollte, rammte eine betrunkene Autofahrerin in Marzahn sieben Autos. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere 10 000 Euro.

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Mittwochabend einen Sachschaden von mehreren 10 000 Euro angerichtet. Als sie gegen 18.40 Uhr auf einem Mieterparkplatz am Blumberger Damm in Marzahn ausparken wollte, rammte sie sieben Autos ihrer Nachbarn. Die 45-Jährige wurde dabei selbst leicht im Gesicht verletzt. Ihr wurde nun erst einmal der Führerschein entzogen. Wie viele Promille die Dame intus hatte, ist laut Polizei nicht bekannt - das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus. (fiem/tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben