Marzahn : Brandstiftung in Turnhalle

In Marzahn hat am Sonntagabend eine Turnhalle gebrannt, Anwohner meldeten der Feuerwehr dicke Rauchschwaden die aus den Fenstern drangen. Die Ermittler vermuten Brandstiftung.

In einer Turnhalle in Marzahn ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache, wie ein Sprecher am Montag sagte. Anwohner hatten gegen 20 Uhr Rauch aus den zum Teil beschädigten Fenstern des Gebäudes am Parsteiner Ring dringen sehen.

In der Halle brannte eine Turnmatte und einige in der Nähe stehende Turngeräte. Auch der Parkettboden wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

(dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar