Marzahn : Brennender Kiosk

Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht zu Donnerstag nach Marzahn gerufen: Ein Kiosk stand in Flammen, Passanten hatten das Feuer bemerkt. Die Brandursache ist noch unklar.

In der Nacht zu Donnerstag entdeckten Passanten gegen 1 Uhr ein Feuer in einem Kiosk in der Allee der Kosmonauten Ecke Kienbergstraße und alarmierten die Polizei. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, beschädigte jedoch Teile der Einrichtung des Ladens sowie Wände und Decke, wie die Polizei am Donnerstagnachmittag mitteilte. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Wie das Feuer entstanden ist, ist noch nicht geklärt. Das LKA hat Ermittlungen eingeleitet. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben