Marzahn-Hellersdorf : Pkw über Nacht ausgebrannt

Ein Pkw ist in der Nacht zum Sonntag in Biesdorf ausgebrannt. Anwohner alarmierten die Feuerwehr. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört.

Explosionsgeräusche weckten in der Nacht zum Sonntag Anwohner der Schackelsterstraße in Biesdorf. Laut Polizei alarmierten Mieter gegen 2.45 Uhr die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den brennenden „Opel“-Kombi, der auf einem Grundstück abgestellt war. Sie konnten aber dessen vollständige Zerstörung nicht mehr verhindern. Verletzt wurde niemand. Der Staatsschutz ermittelt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar